Thomas Sterna   -   Videoinstallationen und Performances

Video | Performance | Skulpturen | Textarbeiten | Foto | Ausstellungen | Veröffentlichungen | Workshops | Vita

Videoinstallationen «

Egogegoogego
2002, Videoinstallation, Heidelberger Kunstverein

Schlag auf Schlag wird eine Wand durchbrochen. Dahinter erscheint ein blauer Raum in dem die Gesetze der Schwerkraft aufgehoben sind und verschiedene Alter Egos des Manns mit dem Vorschlaghammer umherirren. Ähnlich mittelalterlichen Stifter-Figuren tauchen sie in unterschiedlichsten Größen auf, kleben an der Decke oder bewegen sich mit grotesken Verrenkungen durch den Raum. Man hört sie pfeifen, singen, lachen oder schreien, während das Loch in der Wand immer größer wird.

Aufbau:
1 Videoprojektor, 1 Video-Rekorder, 1 Verstärker, 1 S-Vhs-Videoband (Loop-Länge: 32 Min.), 2 Lautsprecher.
 

     

¬© Thomas Sterna   |   Impressum / Kontakt / Datenschutzerkl√§rung