Thomas Sterna   -   Videoinstallationen und Performances

Video | Performance | Skulpturen | Textarbeiten | Foto | Ausstellungen | Veröffentlichungen | Workshops | Vita

Videoinstallationen «

Drehbuch
Der Schreiber / Dreh-Buch-Schreiben>
1998/2002 ( Drehraum – Version 01) Performative Installation
Kunstverladehalle Rüsselsheim 1998, Heidelberger Kunstverein 2002



Version 01 von 1998:
Der Künstler sitzt an einem Tisch und schreibt, während der Raum sich bewegt.
Der Kontakt zum Rauminnern wird dem Betrachter nur durch zwei Videokameras ermöglicht, deren Bilder auf zwei großen Rückprojektionswänden an den beiden Enden der Ausstellungshalle gezeigt werden. Die Raum-Schachtel als konzentrierte Welt in der Kunstverladehalle Rüsselheim.
Die Drehung des Raumes zwingt den Künstler immer wieder seine „automatische“ Schreibtätigkeit zu unterbrechen, um sich der verändernden Raumsituation anzupassen. Der Betrachter erlebt diesen Prozess mit durch die oben genannten 2 Kameras.
Kamera A ist fest an der Längswand des Raumes fixiert und zeigt dessen Totale. Kamera B befindet sich an der Brille des Künstlers und zeigt dessen „subjektiven“ Blick.
Aufbau:
Ein sich drehender Raum, fixiert zwischen 2 Holzrädern (Durchmesser: 430 cm),
2 Monitore oder Projektionsleinwände, 2 DVD-Recorder, Drehraum (250 x 250 x 375 cm), Tisch Stuhl, 2 Funkkameras.
   
top  

     

¬© Thomas Sterna   |   Impressum / Kontakt / Datenschutzerkl√§rung